• zur Zeit können auf Grund hoher Auslastung der Versanddienstleister die Lieferzeiten vom angegebenen Zeitraum abweichen
  • versandkostenfrei ab 150,- Euro Bestellwert
  • info@klangschaf.de
  • zur Zeit können auf Grund hoher Auslastung der Versanddienstleister die Lieferzeiten vom angegebenen Zeitraum abweichen
  • versandkostenfrei ab 150,- Euro Bestellwert
  • info@klangschaf.de

Was ist denn bitte ein Klangschaf?!?

Der Name Klangschaf ist entstanden aus meiner Liebe zur Musik und meinem alten Hobby, dem Didgeridoo-Spiel und -Bau sowie meinem neuen Hobby, der Schafzucht.

Das Didgeridoo-Spiel ist bei mir in den letzten Jahren immer mehr in den Hintergrund gerückt - aber die Leidenschaft für's "Selbermachen" ist geblieben. Neben Leder-Didgeridoos, mit deren Herstellung ich vor mehr als 15 Jahren angefangen habe, entstehen bei mir auch viele andere Produkte aus Leder. Mehr zum Didgeridoo gibt es auf meiner Seite http://www.didgewoman.de.

Meine Ouessant-Schafe sind nicht nur wunderbare Rasenmäher, sondern auch tolle Wollfabrizierer ;-) Da ich immer schon gern gefilzt habe, lag es nahe, die besonders schönen Vliese auch mal als ganzes zu sogenannten "Veggie-Fellen" zu verarbeiten. Damit nicht genug, freue ich mich auch immer über Wolle von anderen Schafen, die ich verarbeiten kann. Neu hinzugekommen ist das Spinnen; es macht mir großen Spaß, die Wolle meiner Schafe zu verspinnen und zu warmer Kleidung zu verarbeiten. Mehr Info zu den Schafen ist zu finden auf http://www.schafsucht.de

So entstand bald die Idee für einen Webshop - es wäre ja zu schade, wenn ich alles, was ich herstelle, selbst behalten würde ;-) Hinzu kommen weitere Produkte wie die Mineralien und Heilsteine, mit denen ich auch selbst gerne umgehe.

Klangschaf.de ist also ein Eine-Frau-Projekt...

...zumindest zum großen Teil, denn ohne die Unterstützung meiner wunderbaren Tiere und einiger ebenso wunderbarer Menschen um mich herum wäre das Leben nur halb so schön ;-)

Meine Mitarbeiter*innen:

Die Produktion

In der Schafweide läuft die Wollproduktion auf Hochtouren ;-) Dieses hübsche Lamm ist die Tochter einer meiner besten Wollproduzentinnen.

Die Qualitätskontrolle

Alle "tönenden" Produkte werden von Katze Shiva vor der Fertigstellung auf ihre Stabilität überprüft ;-)

Hier testet sie gerade, ob die Snare-Cajon bereit ist für den letzten Arbeitsgang, das Schleifen und Lackieren.